Stadtgespräch

Eislaufen in Dresden

Maria Grahl (mg) · 28.11.2017

Wo kann man in Dresden eigentlich mit Kind und Kegel Schlittschuhlaufen? Wir haben eine Übersicht für euch erstellt und auch die Preise und Anfahrt aufgelistet.

EnergieVerbund Arena (21.10.2017 - 11.03.2018)

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr: 10:00 bis 14:00 Uhr, 19:30 bis 21:30 Uhr
Mi: 10:00 bis 16:00 Uhr
Sa: 14:00 bis 18:00 Uhr, 19:30 bis 22:30 Uhr
So: 10:00 bis 18:00 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene: 4,50 Euro
ermäßigt: 3,50 Euro
Familienkarte: 14,00 Euro

Eis-Disco (keine Ermäßigung): 6,00 Euro, immer samstags 19:30 bis 22:30 Uhr
Senioren-Spezial 50+: 3,50 Euro ─ mittwochs 10:00 bis 16:00 Uhr (außer Feiertage)
Besucherkarte: 1,00 Euro (Begleitperson ohne Nutzung der Eisflächen)

Anfahrt mit Bus und Bahn

Haltestelle "Krankenhaus Friedrichstadt" mit den Linien 10 und 94
Haltestelle "Alberthafen" (Fußweg: 400 Meter) mit der Linie 10
Haltestelle "Kongresszentrum" (Fußweg: 500 Meter) mit den Linien 6 und 11

Internetseite der Energie Verbundarena

Magdeburger Straße 10
01067 Dresden

________________________________________________________________________________________________________


Konzertplatz Weißer Hirsch (17.11.2017 - 25.02.2018)

Öffnungszeiten

Montag-Freitag: 14:00 bis 21:00 Uhr
Samstag, Sonntag & Feiertage: 10:00 bis 21:00 Uhr
Heiligabend: 10:00 bis 16:00 Uhr
in den sächsischen Winterferien: 10:00 bis 21:00 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene: 3,50 für eine Stunde, 6,00 Euro Tagesticket
Ermäßigte: 2,50 für eine Stunde, 4,00 Euro (Kinder bis 12 Jahre, Schüler, Studenten und Rentner)

Schlittschuhverleih: 3 Euro (gegen Vorlage eines Lichtbildausweises oder 50 Euro)
Anfahrt mit Bahn und Bus

Haltestelle "Plattleite" mit der Straßenbahnlinie 11 (kurzer Fußweg zum Konzertplatz Weißer Hirsch, Stechgrundstraße, hinter dem Parkhotel)

Internetseite des Konzertplatzes Weißer Hirsch

Stechgrundstraße
01324 Dresden

________________________________________________________________________________________________________

Eisbahn im Taschenbergpalais (24.11.2017 - 21.01.2018)

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 15:00 bis 22:00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertage 11:00 bis 22:00 Uhr
23. Dezember 2017 bis 2. Januar 2018 11:00 bis 22:00 Uhr
24. & 31. Dezember 2017 geschlossen
Aufgrund von Veranstaltungen kann es ggf. zu weiteren Sonderöffnungszeiten kommen.

Eintrittspreise

Erwachsene: 6,50 Euro
Kinder bis 12 Jahre: 3,50 Euro
Schlittschuheausleihe: 3,50 Euro

Anfahrt mit Bahn und Bus
Haltestelle "Postplatz" mit den Straßenbahnlinien 1, 2, 4, 11 und 12 sowie der Buslinie 94 (kurzer Fußweg am Zwinger entlang in die Sophienstraße)

Internetseite des Taschenbergpalais

Taschenberg 3
01067 Dresden

________________________________________________________________________________________________________

Kunsteisbahn Hainsberg (04.11.2017 - März/April 2018)

Öffnungszeiten

Mo: 10:00 bis 18:00 Uhr
Di, Mi, Do: 10:00 bis 20:30 Uhr
Fr: 10:00 bis 21:30 Uhr
Sa: 9:00 bis 21:30 Uhr
So/Feiertage: 9:00-20:30 Uhr
Ferien 9.00 bis 20.30 Uhr (wochentags) und 9.00 bis 21.30 Uhr (freitags)

Jeden Freitag von 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr findet zudem eine Eisdisco statt (außer in den Ferien).
Eintrittspreise

Mo bis Fr: Erwachsene 4,00 Euro, Ermäßigte 3,50 Euro
Sa, So, Feiertage Erwachsene 4,50 Euro, Ermäßigte 4,00 Euro

Schlittschuhverleih: 3,00 Euro pro Paar


Anfahrt mit Bahn und Bus
S3 „Tharandt Bahnhof“ ab Dresden Hauptbahnhof bis S-Bahnhof „Hainsberg West, Freital“

Internetseite des Hains

"Hains" Freizeitzentrum
Tharandt/Freital
An der Kleinbahn 24
01705 Freital

________________________________________________________________________________________________________

Dresdner Winterzauber (19.01. - 04.03.2018)

Öffnungszeiten

10:00 bis 12:00 Uhr/12:30 bis 14:00 Uhr/14:30 bis 16:00 Uhr/16:30 bis 18:00 Uhr/18:30 bis 20:00 Uhr/20:30 bis 22:00 Uhr
Eintrittspreise

Der Eintritt auf das Festgelände ist frei.

Winterrutsche: 1,50 Euro (1 Ticket)
Eisbahn: Einzelkarte 3,50 Euro; Ermäßigte 2,50 Euro
Schlittschuhausleihgebühr: 3,00 Euro

Anfahrt mit Bahn und Bus
Haltestelle "Altmarkt, Dresden" mit den Straßenbahnlinien 1, 2 und 4

Kategorien: Stadtgespräch