Spielplätze in Dresden

WALDSPIELPLATZ ALBERTPARK

Adina Schütze (as) · 06.09.2017

KInd + Kegel hat den Waldspielplatz im Albertpark getestet!

UNSERE WERTUNG:

LAGE: Der Platz liegt am Rand der Heide, abseits von Straßen und Wohngebieten. Zu erreichen ist er mit der Tramlinie 11, Haltestelle Angelikastraße, über das Wegenetz der Dresdner Heide oder per Rad über den Elberadweg (hoch zur Saloppe und über die Bautzner Landstraße fahren)

SPIELSPASS: Der Waldspielplatz Albertpark bietet als Abenteuerspielplatz naturnahe Sport-, Spiel- und Kreativangebote. Ganztägig können Familien hier picknicken, grillen und sich an den vielen Kletterelementen aus Holz austoben, die Waldorgel spielen oder Hütten bauen. Der große Ballplatz lädt Größere zu sportlicher Aktivität ein. Ein Buddelkasten für die Kleinsten ist auch vorhanden. Highlight ist das angrenzende Tiergehege mit Dammwild und anderen Vierbeinern. Wer gerne Wassermühlen baut, kann den nahen Bach erkunden. Zu den offenen Angeboten gehören Schnitzen, kreatives Basteln, Abenteuerspiele, Schnitzeljagden, Lagerfeuer, Bogenschießen und Vieles mehr. Wie intensiv der freie Träger den Spielplatz in Zukunft betreuen kann, ist momentan fraglich, da die Förderung durch die Stadt gestrichen werden soll.

SAUBERKEIT: Der Platz wird von den dortigen Mitarbeitern gepflegt. Viele Spielgeräte wurden in letzter Zeit erneuert. (as)

 

Spielplatz auf Google Maps

Tags: Spielplätze

Kategorien: Spielplätze in Dresden