Spielplätze in Dresden

TOEPLERSTRASSE

Adina Schütze (as) · 08.02.2018

Wir haben den Spielplatz auf der Toeplerstraße in Tolkewitz getestet.

UNSERE WERTUNG:

LAGE: Der Toeplerpark in Tolkewitz – im Dresdner Osten, eingebettet in eine wunderschöne Wiesenlandschaft, ein Kleinod, das eigentlich gar keines Spielplatzes bedarf. Trotzdem wird das Kletter- und Buddelangebot an einer ruhigen Seitenstraße mit direktem Anschluss an viel freie Natur und den Niedersedlitzer Flutgraben, rege genutzt.
Sind die Möglichkeiten des Platzes ausgereitzt, bietet sich ein Spaziergang zu den nahen Elbwiesen oder zum Eisgarten Huß an. Die Buslinie 87, oder die Tramlinien 4, 6, 10, 12 halten in der Nähe.

SPIELSPASS: Sehr viel Grün, ein riesen Bolzplatz und ein Ballspielplatz mit verstellbarem Netz, der sich zum Beipspiel auch für Federball eignet bieten jede Menge Raum zum Spielen, Radfahren und Toben. Die lange Rohrrutsche und die Kletterelemente sind gut für Kinder geeignet, die schon trittsicherer sind. Für die ganz Kleinen gibt es einen, allerdings sehr überschaubaren, Sandkasten und ein Kletterhäuschen mit Minirutsche.

SAUBERKEIT: Der Umgebung gemäß, ist der eingezäunte Platz sauber und sicher. Die Geräte sind in gutem Zustand. Beim Picknick auf den Wiesen sollte man allerdings an die vielen Vierbeiner, die hier Leben, denken und die Augen nach deren Hinterlassenschaften offenhalten. (as)

Spielplatz auf Google Maps

Tags: Spielplätze

Kategorien: Spielplätze in Dresden