Kaleidoskop

Familie auf allen Kanälen

PR · 16.09.2022

Als 2020 der erste Corona-Lockdown in Kraft trat, musste auch die Evangelische Aktionsgemeinschaft für Familienfragen (eaf), der familienpolitische Dachverband der Evangelischen Landeskirche Sachsens, seine Aktivitäten ins Homeoffice verlegen – und hat die Krise als Chance genutzt.

„Um Familienthemen in Medien und Öffentlichkeit mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen, haben wir unsere Arbeit digitalisiert und uns auf Soziale Medien konzentriert“, sagt Geschäftsführerin Eva Brackelmann. Angefangen hat es mit Interviews auf dem eaf-YouTube-Kanal. Seit 2021 produziert die eaf ein eigenes TV-Magazin, das bei Sachsen Fernsehen ausgestrahlt wird. „Familienfragen“ beschäftigt sich mit den unterschiedlichsten Themen: von Corona-Langzeitfolgen über verschiedene Familienformen bis zu geflüchteten Familien aus der Ukraine. „Die Zuschauerzahlen und viele positive Rückmeldungen zeigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, resümiert Brackelmann. Die aktuelle Sendung wird erstmals am 17. September ausgestrahlt und befasst sich mit „Pubertät“. Schalten Sie ein!

Nähere Informationen und die Ausgaben der „Familienfragen“ gibt es auf:
www.eaf-sachsen.de

Kategorien: Kaleidoskop