Unterwegs mit Kind

Tour durchs Tier

PR · 14.07.2020

(Foto: www.zoo-goerlitz.de, I. Plath)

(Foto: www.zoo-goerlitz.de, I. Plath)

Warum haben Vögel keine Zähne und wofür braucht die Kuh vier Mägen? Was passiert mit einem leckeren Stückchen Apfel im Körper eines Menschen oder eines Kaninchens? Und wieso wird unterwegs eigentlich fast alles braun?

„Vorne rein, hinten raus!“ lautet der verheißungsvolle Titel des diesjährigen Sommerferienprogramms im Görlitzer Zoo, welches all diese Fragen klärt. Auf einer kleinen QR-Code-Schnitzeljagd durch den Tierpark gilt es, die fünf kurzen Erklärvideos des eigens eingerichteten Tierpark-Pootube-Channels zu entdecken und auf visuellen Reisen durch tierische Körper zum echten Verdauungsexperten zu werden. Ein kleines Quiz führt schließlich zum goldenen Kot-Wort, welches ein Gratis-Eis an der Futterkiste verspricht (Aktion gilt nur für ermäßigte Besucher im Tageseintritt).

Das Ganze läuft Corona-konform kontaktlos am eigenen Smartphone. Für das Ausfüllen des Quiz-Zettels bittet der Tierpark die Besucher darum, einen eigenen Stift mitzubringen.

Für alle, die es lieber analog mögen, wartet im Obergeschoss der Storchenvilla eine neue, temporäre Ausstellung. Hier sind tierische Kinderzeichnungen zu sehen, die im Rahmen eines Malwettbewerbes der Volksbank zur Unterstützung des Tierparks in Corona-Zeiten entstanden sind.

Naturschutz-Tierpark Görlitz e.V.

Zittauer Straße 43

02826 Görlitz


Telefon: 03581 66 93 000

Telefax: 03581 66 93 001

E-Mail: info@tierpark-goerlitz.de


www.zoo-goerlitz.de

Kategorien: Unterwegs mit Kind