Dresden NEWS

Unser Blumenstrauß des Monats

Adina Schütze · 31.03.2021

Thomas Schrön (Gartenbau Rülcker), Maxi Heß (Leiterin der Universitätsschule Dresden), Cornelia Harms (Kind+Kegel)

Thomas Schrön (Gartenbau Rülcker), Maxi Heß (Leiterin der Universitätsschule Dresden), Cornelia Harms (Kind+Kegel)

Heute durften wird den 1. Blumenstrauß des Monats überreichen.

Als die Mitarbeiter der Universitätsschule Dresden von unserer "Flower Power" Aktion Wind bekamen, stand sofort fest, dass sie sich bewerben, um ein dickes Dankeschön an die Schulleitung loszuwerden. Sie schrieben uns: "Liebes KindundKegel-Team, das ist eine tolle Aktion! Ich finde es bemerkenswert, was die Schulleiterinnen Maxi Heß und Patricia Schwarz sowie Anke Langner als wissenschaftliche Leitung für die Schule der Zukunft leisten! Sie könnten es sich auch leichter machen und einfach nur eine normale Schule leiten (als wäre das einfach :D) und ihrem Forschungs- und Lehrauftrag nachkommen. Stattdessen geben Sie jeden Tag mindestens 300%, um den Schulversuch durch diese schwierigen Zeiten zu manövrieren, wachsen und für alle Beteiligten (Kinder, Eltern, Lernbegleiter:innen, GTA-Partner, Hausmeister und Küchendame, wissenschaftliche Mitarbeiter, Programmiere, Elternverein und bestimmt habe ich noch jemand vergessen!) jetzt schon die Schule der Zukunft zu ermöglichen – und natürlich für alle zukünftigen Schülergenerationen nicht nur in Dresden die beste Bildungsforschung abzuliefern. Das alles mit weniger Unterstützung und Ressourcen als es für diese Mammutaufgabe eigentlich braucht. Nebenbei natürlich noch Kinder und Haushalt … Eigentlich ist es nicht zu schaffen. Das verdient eigentlich mehr als Blumen, aber manchmal sind Blumen genau das Richtige."

 



Das finden wir auch. Deswegen freuen wir uns sehr, dass Kind+Kegel heute, gemeinsam mit Thomas Schrön, dem Geschäftsführer von Gartenbau Rülcker, einen Frühlingsstrauß überreichen konnte.

Für Maxi Heß, die Schulleiterin der Universitätsschule Dresden war die Überraschung perfekt: „Ein traumhaft schöner Blumenstrauß! Das ist eine riesige Freude im vollgestopften Alltag J Jede Schulleiterin und jeder Schulleiter weiß bestimmt, wovon ich spreche. An der Universitätsschule Dresden ist auch ohne Corona immer viel los, denn sie ist als Schulversuch der Stadt Dresden und TU Dresden auch ein Forschungsprojekt.
Eigentlich wollte auch unsere wissenschaftliche Leiterin Prof.in Anke Langner die Blumen heute mit mir in Empfang nehmen. Aber sie sitzt im Homeoffice und schreibt an Artikeln über die Schule der Zukunft, liest Hausarbeiten ihrer Studierenden. Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung für unsere Arbeit! Mit und für Kinder, Eltern, Lernbegleiter:innen, GTA-Partner, Hausmeister und Küchendame, wissenschaftliche Mitarbeiter:innen, Programmierer, Elternverein (Und bestimmt habe ich noch jemand vergessen!) wollen wir jetzt schon die Schule der Zukunft ermöglichen – und natürlich für alle zukünftigen Schülergenerationen nicht nur in Dresden die beste Bildungsforschung abliefern.
Ein ganz herzliches Danke an die Kind+Kegel-Redaktion und Blumen Rülcker für diesen schönen Frühlingsgruß. Allen Leser:innen wünschen wir ein erholsames und heiteres Osterfest!“

"Der Blumenstrauß des Monats" ist eine gemeinsame Aktion von Kind+Kegel und Gartenbau Rülcker. Wir suchen Menschen, denen ihr einfach mal "Danke" sagen wollt. Die nächste Aktion startet im Mai 2021.

Kategorien: Dresden NEWS