Zu Fuß zur Schule und zur Kita

Eine Aktion von Kind+Kegel

Elterntaxis schaden der Umwelt, machen den Verkehrsraum um Schule und Kita unsicher und nehmen Kindern die Möglichkeit, früh zu lernen, wie man sich eigenständig im Verkehr bewegt. Deshalb der Appell an alle Eltern, ihre Kinder nicht mit dem Auto zur Schule zu fahren. So bekommen Kinder Zugang zum Thema Klimaschutz und ganz nebenbei bleiben sie durch mehr Bewegung gesund und geistig fit.

Also: Zeigt euren Kindern vom 31.8.-30.9. 2020, wie viel Spaß es macht, selbstständig zur Schule oder Kita zu kommen: egal ob zu Fuß, mit dem Rad oder Bus & Bahn.

Und so macht Ihr mit

So geht's



Lasst das Auto stehen und sahnt lukrative Preise ab! Nach Aktionsende könnt ihr hier eure eingesparten Kilometer eintragen und teilnehmen!
Ihr könnt als Familie ODER als Gruppe (Kita-Gruppen, Schulklassen, Vereine, etc.) teilnehmen. Sammelt jeweils eure eingesparten Kilometer und tragt die Gesamtzahl am Ende in das Formular ein. Natürlich werden die Gewinner in den jeweiligen Kategorien (Gruppe oder Familie) ermittelt.
 
Ganz wichtig ist aber auch:
Schreibt uns unbedingt, wie ihr das geschafft habt! Wir wollen eure Story, wie ihr ohne Auto zum Ziel kommt! Ein Beispiel wäre: "Seitdem ich mein Kind drei mal die Woche in die Schule zu Fuß begleite, habe ich von meinem Kind viele nette Geschichten aus dem Schulalltag erfahren. Das hat mich motiviert, auch in Zukunft möglichst oft zu laufen und das Auto stehen zu lassen. Ganz allein kann mein Sohn aber noch nicht gehen. Wir arbeiten daran."

  oder.   

"Ich fahre gemeinsam mit der Straßenbahn Linie 11 mit meiner Tochter in die Schule und schon nach ein paar Tagen haben wir gemerkt, dass mein Kind viel selbständiger ist als ich dachte."

  oder   

"In unserer Kita kommen fast alle Eltern mit dem Auto, aber jetzt haben einige Eltern ihr Verhalten geändert und die Verkehrssituation vor der Kita ist viel ruhiger geworden. Das haben auch die Kinder schon bemerkt."

  oder   

"Wir wohnen 10 km von der Schule entfernt, aber ich halte jetzt immer 1 km vor der Schule und das letzte Stück gehen wir gemeinsam zu Fuß".  

  Teilnehmen könnt ihr als Familie, Kita, Schule, Klassenverband, Kitagruppe oder Verein. Die beste Story und die meisten gesparten Kilometer honorieren wir mit tollen Gewinnen unserer Partner.  

Die detaillierten Teilnahmebedingungen könnt ihr hier nachlesen.  

Was es zu gewinnen gibt, verraten wir euch bald an dieser Stelle.

Voranmeldung

Vom 30.9. bis 4.10. 2020 wird genau an dieser Stelle hier das Teilnahmeformular erscheinen, in das ihr eure gesparten Kilometer eintragen und auf einen tollen Preis hoffen könnt.

Damit ihr das nicht vergesst, gibt's diese Voranmeldung, die euch per E-Mail zeitnah an alle Termine erinnert. Natürlich werden eure Daten vertraulich behandelt und nach dieser Aktion gelöscht.

Die Aktion ist also erst ganz am Ende abgeschlossen, wenn ihr uns eure persönlichen Erlebnisse und eingesparten Kilometer mitteilt.

  Übrigens: ihr könnt noch bis zum Aktionsende jederzeit einsteigen und mitmachen! Auch Familien, die bereits jetzt schon zu Fuß gehen, können sich anmelden ;-).

Mit freundlicher Unterstützung von

Aktionszeitraum


31.8. - 30.9. 2020
In diesem Zeitraum bitte notieren, wie viele Kilometer ihr gelaufen oder geradelt seid.

Einsendeschluss


Eure gesparten Kilometer könnt ihr bis zum 4.10. in ein Formular auf dieser Seite eintragen.

Preise


Die Gewinner werden in der Herbstausgabe von Kind+Kegel veröffentlicht.