Zu Fuß zur Schule und zur Kita

Eine Aktion von Kind+Kegel und dem Ökologischen Verkehrsclub VCD

Der ökologische Verkehrsclub VCD und Kind+Kegel möchten euch für die sachsenweite Aktion Zu Fuß zur Schule und zur Kita gewinnen. Elterntaxis schaden der Umwelt, machen den Verkehrsraum um Schule und Kita unsicher und nehmen Kindern die Möglichkeit, früh zu lernen, wie man sich eigenständig im Verkehr bewegt. Wir appellieren an die Eltern, ihre Kinder nicht mit dem Auto zur Schule zu fahren. So bekommen Kinder Zugang zum Thema Klimaschutz und ganz nebenbei bleiben sie durch mehr Bewegung gesund und geistig fit.

Also: Zeigt euren Kindern vom 19.8.–13.9. 2019, wie viel Spaß es macht, selbstständig zur Schule oder Kita zu kommen: egal ob zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Roller. Schaut euch einfach mal auf der Internetseite des VCD um. Dort findet ihr ganz viel Infos, Ideen und Materialien zum Thema „Zu Fuß zur Schule“ unter www.zu-fuss-zur-schule.de.

Und so macht Ihr mit

So geht's

Lasst das Auto stehen und sahnt lukrative Preise ab!

Es ist soweit, jetzt Kilometer eintragen und teilnehmen! Hier gehts zum Formular. Noch bis zum 17.9. 12 Uhr könnt ihr teilnehmen.
Wenn Ihr euch als Einzelperson oder als Familie anmeldet, dann meldet uns am Aktionsende ebenfalls eure insgesamt und geschätzt eingesparten Autokilometer. Das Vertrauen und der persönliche Einsatz zählt.
 
Ganz wichtig ist aber auch:
Schreibt uns unbedingt auch, wie ihr das geschafft habt! Wir wollen eure Story, wie ihr ohne Auto zum Ziel kommt! Ein Beispiel wäre: "Seitdem ich mein Kind drei mal die Woche in die Schule zu Fuss begleite, habe ich von meinem Kind viele nette Geschichten aus dem Schulalltag erfahren. Das hat mich motiviert auch in Zukunft möglichst oft zu laufen und das Auto stehen zu lassen. Ganz allein kann mein Sohn aber noch nicht gehen. Wir arbeiten daran."

  oder.   

"Ich fahre gemeinsam mit der Strassenbahn Linie 11 mit meiner Tochter in die Schule und schon nach ein paar Tagen haben wir gemerkt, dass mein Kind viel selbständiger ist als ich dachte."

  oder   

"In unserer Kita kommen fast alle Eltern mit dem Auto, aber jetzt haben einige Eltern Ihr Verhalten geändert und die Verkehrssituation vor der Kita ist viel ruhiger geworden. Das haben auch die Kinder schon bemerkt."

  oder   

"Wir wohnen 10 km von der Schule entfernt, aber ich halte jetzt immer 1 km vor der Schule und das letzte Stück gehen wir gemeinsam zu Fuß".  

  Teilnehmen könnt ihr als Familie, Kita, Schule, Klassenverband, Kitagruppe oder Verein. Die beste Story und die meisten gesparten Kilometer honorieren wir mit tollen Gewinnen unserer Partner.  

Das gibt es zu gewinnen:  
Ein tolles Kinderfahrrad von Bike 24. Für Einzelteilnehmer!
Mehrere Klassensätze Zugticktes für den nächsten Ausflug und Eintrittskarten bei tollen Attraktionen. Für Gruppen oder Klassen.

Die Preise werden im Rahmen der Mobilitätswoche verliehen. Kommt am 22.9.2019, dem autofreien Tag, zum Stand von Kind+Kegel am Terrassenufer! Mehr Infos unter www.dresden.de/mobilitaetswoche.

Wir danken allen Teilehmern!

Mit freundlicher Unterstützung von

Aktionszeitraum


19.8. - 13.9. 2019
In diesem Zeitraum bitte notieren wieviele Kilometer Ihr gelaufen oder geradelt seid.

Einsendeschluss


17.9. 2019 12 Uhr
Eure gesparten Kilometer könnt Ihr vom 13. bis zum 17.9. in das Formular auf dieser Seite eintragen.

Preisverleihung


am 22.9. 2019 im Rahmen der Mobilitätswoche am Terassenufer in Dresden